Wahrig Wissenschaftslexikon zartbesaitet - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zartbesaitet

zart|be|sai|tet  auch:  zart be|sai|tet  〈Adj.〉 empfindsam, zart veranlagt ● ein ~er Mensch; er hat, 〈umg. a.〉 ist ein ~es Gemüt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Film|wis|sen|schaft  〈f. 20; unz.〉 Lehre von der Geschichte, Technik, künstlerischen Gestaltung usw. des Films

Rip|pen|molch  〈m. 1; Zool.〉 wasserbewohnender Schwanzlurch Südspaniens u. Marokkos, dessen freie Rippenenden die Bauchhaut durchbohren: Pleurodeles waltleii

Ana|nas  〈f.; –, – od. –se; Bot.〉 1 tropische Pflanze, die in Plantagen angebaut wird: Ananas sativus 2 große Frucht der Ananas ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige