Wahrig Wissenschaftslexikon zartfühlend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mus|kel|haut  〈f. 7u; Anat.〉 bindegewebige Hülle, die die Muskelfasern umgibt

Fo|ra|men  〈n.; –s, – od. –mi|na; Med.〉 Loch, Öffnung [lat.]

Em|pi|rio|kri|ti|zis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 von Richard Avenarius begründete Lehre, nach der die Dinge nur als Erscheinungen des Bewusstseins erfassbar sind, die somit den Erfahrungsbegriffen nur eine beschreibende Bestimmung zugesteht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige