Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zarzuela

Zar|zu|e|la  〈[sarswela] f. 10〉 1 〈Mus.〉 operettenhaftes, spanisches Lustspiel, in dem auch Volkslieder verarbeitet sind 2 〈span. Kochk.〉 ein Eintopf aus verschiedenen Fischsorten [nach dem gleichnamigen Lustschloss (zu span. zarza ”Dornbusch“) der span. Könige, das inmitten eines Waldstücks errichtet wurde u. in dem diese Singspiele von Komödianten aufgeführt wurden]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

aufset|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 auf etwas anderes setzen, bauen, nähen usw. 2 aufstützen ... mehr

Di|mor|phis|mus  〈m.; –; unz.; Biol.〉 Neben– od. Nacheinanderbestehen zweier verschiedener Formen der gleichen Tier– od. Pflanzenart; oV Dimorphie ... mehr

Nos|tri|fi|ka|ti|on  auch:  Nost|ri|fi|ka|ti|on  〈f. 20; Rechtsw.〉 1 Einbürgerung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige