Wahrig Wissenschaftslexikon Zauneidechse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zauneidechse

Zaun|ei|dech|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 häufigste dt. Eidechse: Lacerta agilis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ino|sit  〈m. 1; unz.; Biochem.〉 in manchen Pflanzen, in der Leber u. im Muskel vorkommende organische Verbindung [zu grch. is, ... mehr

Et|mal  〈n. 11; Mar.〉 Strecke, die von einem Schiff in der Zeit von Mittag bis Mittag zurückgelegt wird, Schiffstagereise [nddt., ”wiederkehrender Zeitpunkt“ von einem Tag zum andern]

Schwulst|stil  〈m. 1; unz.〉 der überladene, gekünstelte Stil der spätbarocken Literatur

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige