Wahrig Wissenschaftslexikon Zaunkönig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zaunkönig

Zaun|kö|nig  〈m. 1; Zool.〉 kleiner einheimischer Singvogel mit aufrechtstehendem Schwänzchen: Troglodytes troglodytes [<mdt. zunekünnyck ”Zaunkönig“ <mhd. zunslüpfel ”Zaunschlüpfer“ u. küniclin <ahd. kuningilin ”Königlein“, Lehnübersetzung von lat. regulus ”Königlein“; zu rex ”König“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Haupt|an|ge|klag|te(r)  〈f. 30 (m. 29); Rechtsw.〉 Person, gegen die die meisten Anklagepunkte eines mehrere Angeklagte betreffenden Gerichtsverfahrens gerichtet sind

Fron|ti|spiz  auch:  Fron|tis|piz  〈n. 11〉 1 〈Buchw.〉 dem Titelblatt eines Buches gegenüberstehendes Bild ... mehr

ar|chi|tek|to|nisch  〈[–çi–] Adj.〉 1 die Architektonik od. Architektur betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend 2 baulich, baukünstlerisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige