Wahrig Wissenschaftslexikon Zeche - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zeche

Ze|che  〈f. 19〉 1 Geldsumme, die für genossene Speisen u. Getränke im Gasthaus zu bezahlen ist 2 〈Bgb.〉 Bergwerk ● die ~ (be)zahlen 〈fig.; umg.〉 für entstandenen Schaden aufkommen; einige von uns mussten die ~ bezahlen büßen, die Folgen tragen; er kann seine ~ nicht bezahlen; eine große ~ machen im Gasthaus viel verzehren; die ~ prellen, 〈eigtl.〉 den Wirt um die ~ prellen die Z. nicht bezahlen; eine ~ stilllegen 〈Bgb.〉; jeder zahlt seine ~ [<mhd. zeche ”reihum gehende Verrichtung; gemeinsamer Schmaus; Reihenfolge; Anordnung; Gesellschaft, Genossenschaft; an den Wirt zu zahlende Rechnung“; zu zechen ”anordnen, veranstalten“ <ahd. (gi)zehon ”in Ordnung bringen, wiederherstellen“; bergmänn. mhd. zeche ”Bergwerk, Grube“, urspr. ”bergmänn. Genossenschaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Hy|drie|rung  〈f. 20〉 das Hydrieren; Sy Hydrogenierung ... mehr

♦ Ne|phrek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung der Niere [<grch. nephros ... mehr

ak|kom|pa|gnie|ren  auch:  ak|kom|pag|nie|ren  〈[–panji–] V. t.; hat; Mus.; veraltet〉 begleiten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige