Wahrig Wissenschaftslexikon Zehengänger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zehengänger

Ze|hen|gän|ger  〈m. 3; Biol.〉 nur mit den Zehen den Boden berührendes Säugetier; Ggs Sohlengänger

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

takt|wid|rig  〈Adj.; Mus.〉 gegen den Takt gerichtet, nicht dem Takt entsprechend

Stint  〈m. 1; Zool.〉 Lachsfisch der Nord– u. Ostsee, der durchdringend nach frischen Gurken riecht: Osmerus eperlanus [<mnddt.]

Schall|be|cher  〈m. 3; Mus.〉 becherartiges Ende der Holzblasinstrumente

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige