Wahrig Wissenschaftslexikon Zeichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zeichen

Zei|chen  〈n. 13〉 1 sinnlich wahrnehmbarer Hinweis, Signal (Krankheits~, Verkehrs~) 2 etwas sichtbar, hörbar, schriftlich Dargestelltes, das von etwas Kunde gibt od. für etwas anderes steht, Sinnbild, Symbol (Frage~, Kreuz~, Kreuzes~, Merk~, Schrift~) 3 bildl. Darstellung od. Figur, Merkmal, körperl. Bildung o. Ä., die bzw. das etwas aus anderen heraushebt, etwas kennzeichnet, Kennzeichen, Abzeichen (Handwerks~, Marken~) 4 〈kurz für〉 4.1 Satzzeichen  4.2 Sternzeichen  4.3 Tierkreiszeichen  5 〈allg.〉 Beweis, Probe 6 〈veraltet〉 Wunder 7 〈Naturwissenschaften; Math.〉 (international) vereinbartes Symbol zur vereinfachten Darstellung von wissenschaftl. Begriffen, chem. Stoffen, Maßen u. Gewichten 8 〈Pl.; kurz für〉 Zeichenerklärung (auf Landkarten) ● das ~ des Kreuzes machen, schlagen; das ist ein ~ der Zeit; die ~ der Zeit erkennen ● wenn man mit dem Fahrzeug links oder rechts abbiegt, muss man ~ geben; geben Sie doch ~!; jmdm. ein ~ geben; es geschehen noch ~ und Wunder! damit hatte man nicht mehr gerechnet; sich an einer Stelle im Buch ein ~ machen; an die Tür ein ~ machen; sein: Wetterleuchten ist ein ~ für ein fernes Gewitter; ~ setzen die Satzzeichen setzen; ein ~ setzen 〈fig.〉 etwas deutlich wahrnehmbar vorgeben, in Gang setzen; wenn nicht alle ~ trügen, dann gibt es heute noch ein Gewitter ● das ist ein böses, gutes, schlechtes ~ das lässt auf kommendes Böses, Gutes, Unheil schließen; deutliches, heimliches, klares, untrügliches, verabredetes ~; mathematisches ~, z. B. +, √; musikalischesVorzeichen, Versetzungszeichen; er ist seines ~s Uhrmacher er ist von Beruf Uhrmacher (nach der früheren Sitte der Handwerker, ihr Berufszeichen über ihrer Tür anzubringen) ● ein Kreuz, ein Strich als ~, dass …; ein Geschenk als ~ der Freundschaft, Liebe, Verehrung; Fieber, Schmerzen als ~ einer Krankheit; ein Lorbeerzweig als ~ des Sieges, des Ruhmes; die ~ stehen auf Sturm 〈fig.〉 die Situation wird in Kürze heftig debattiert werden od. eskalieren; sich durch ~ miteinander verständigen; das ist ein (untrügliches) ~ für …; schwüle, drückende Hitze ist meist das ~ für ein kommendes Gewitter; die Sonne steht im ~ des Krebses im Sternbild des Krebses (innerhalb des Tierkreises); der Abend stand im ~ der frohen Nachricht wurde von der N. geprägt, beeinflusst; das Fest, die Reise stand unter einem glücklichen ~; sein Verhalten ist ein ~ von Großzügigkeit, Schwäche, Unsicherheit; zum ~, dass ich dein gedacht, hab ich dir etwas mitgebracht 〈umg.; scherzh.〉; zum ~ der Ablehnung, der Zustimmung den Kopf schütteln, mit dem Kopf nicken; das ~ zur Abfahrt, zum Halten, zum Start; das ~ zum Aufbruch geben 〈umg.〉 aufstehen, um anzuzeigen, dass man gehen will u. die anderen Gäste auch gehen sollten [<mhd. zeichen <ahd. zeihhan ”Wunderzeichen“ <germ. *taikna <idg. *dei–, *deia– ”hell glänzen, schimmern, scheinen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Com|bo  〈f. 10; Mus.; Jazz〉 Kapelle mit kleiner Besetzung [engl.; zu combination ... mehr

ab|ding|bar  〈Adj.; Rechtsw.〉 ~e Vorschrift V., die nach Vereinbarung geändert od. außer Kraft gesetzt werden kann

Schiff|bein  〈n. 11; Anat.〉 = Kahnbein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige