Wahrig Wissenschaftslexikon Zelllinie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zelllinie

Zell|li|nie  〈[–nj] f. 19; Genetik〉 Zellen eines Organismus, die so verändert sind, dass sie in unbegrenzter Anzahl in Kultur wachsen können

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Berg|scha|den  〈m. 4u〉 durch den Bergbau an der Erdoberfläche verursachter Schaden

Beo  〈m. 6; Zool.〉 südostasiatischer schwarzer Singvogel mit orangefarbenem Schnabel, der (menschliche) Laute täuschend echt nachahmen kann [indones.]

Re|fresh  〈[rifr] m. 6; IT〉 Aktualisierung, Erneuerung von Dateien od. Softwareprogrammen [<engl. refresh ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige