Wahrig Wissenschaftslexikon Zellmembran - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zellmembran

Zell|mem|bran  auch:  Zell|memb|ran  〈f. 20; Biol.〉 das Zytoplasma umgebende, dünne Grenzschicht der Zelle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|eu|rys|ma  〈n.; –s, –rys|men od. –rys|ma|ta; Med.〉 örtl. begrenzte, sackartige Erweiterung eines Blutgefäßes (bes. einer Arterie) [<grch. aneurysma; ... mehr

Züns|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Kleinschmetterlinge: Pyralida [zu ahd. zinsilo; ... mehr

Forst|re|vier  〈[–vi:r] n. 11〉 abgegrenztes Gebiet der Forstverwaltung, Amtsbereich des Revierförsters

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige