Wahrig Wissenschaftslexikon Zelltod - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zelltod

Zell|tod  〈m. 1; unz.; Biol.; Med.〉 genetisch begründetes Absterben von Zellen, Apoptose ● programmierter ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Klas|sik  〈f. 20; unz.〉 1 〈i. w. S.〉 Zeitabschnitt (bes. künstlerisch) bedeutender Leistungen eines Volkes 2 〈i. e. S.〉 Blütezeit der altgrch. u. altröm. Kultur ... mehr

ae|ro|dy|na|misch  〈[ae–] od. [–] Adj.〉 die Aerodynamik betreffend, auf ihr beruhend, ihr unterliegend ● ~er Widerstand = Luftwiderstand ... mehr

Te|le|graf  〈m. 16〉 Gerät zur elektr., akust. od. opt. Nachrichtenübermittlung in bestimmten Zeichen, z. B. Morseapparat; oV Telegraph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige