Wahrig Wissenschaftslexikon Zentifolie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zentifolie

Zen|ti|fo|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 eine stark gefüllte Rose aus dem Kaukasus [<lat. centifolia ”hundertblättrig(e Rose)“ <centum ”hundert“ + folium ”Blatt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rheu|ma|ti|ker  〈m. 3〉 jmd., der an Rheumatismus leidet

An|gos|tu|ra|baum  〈m. 1u; Bot.〉 südamerikan. Art der Rautengewächse, aus der der Rohstoff für Angosturabitter gewonnen wird: Cusparia trifoliata [nach dem venezolan. Flusshafen Angostura ... mehr

Fern|ko|pie|rer  〈m. 3〉 an das Telefonnetz angeschlossenes Kopiergerät zur Übermittlung von Fernkopien; Sy Telefax ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige