Wahrig Wissenschaftslexikon Zentralspeicher - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zentralspeicher

♦ Zen|tral|spei|cher  〈m. 3; IT〉 Bestandteil einer Zentraleinheit, der das Betriebssystem, die gerade zu bearbeitenden Programme u. weitere wichtige Daten enthält; Sy Hauptspeicher

♦ Die Buchstabenfolge zen|tr… kann in Fremdwörtern auch zent|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|for|ma|tik  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft von der Informationsverarbeitung, die sich bes. mit den Grundlagen u. der Verwendung elektron. Datenverarbeitungsanlagen befasst

Do|mi|nant|sept|ak|kord  〈m. 1; Mus.〉 Akkord aus Dur–Dreiklang u. zusätzlicher kleiner Septime auf der Dominante

Ag|rar|mi|nis|ter  〈m. 4; Pol.〉 1 〈BRD〉 Minister, der für die Bereiche Ernährung, Landwirtschaft u. Forsten zuständig ist 2 〈Österreich〉 Minister für Land– u. Forstwirtschaft ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige