Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zerebellum

Ze|re|bel|lum  〈n.; –s, –bel|la; Anat.〉 Kleinhirn; oV Cerebellum [Verkleinerungsform zu lat. cerebrum ”Gehirn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|der|hin|ke  〈f.; –; unz.; Vet.〉 als Seuche auftretende Klauenentzündung der Schafe

Ve|te|ri|när|me|di|zin  〈[ve–] f.; –; unz.〉 = Tiermedizin; Ggs Humanmedizin ... mehr

Gar|de|ro|ben|frau  〈f. 18〉 Frau, die im Theater u. a. die von den Gästen abgelegte Kleidung verwahrt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige