Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zerebellum

Ze|re|bel|lum  〈n.; –s, –bel|la; Anat.〉 Kleinhirn; oV Cerebellum [Verkleinerungsform zu lat. cerebrum ”Gehirn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

En|de|mie  〈f. 19; Med.〉 in bestimmten Gebieten ständig vorkommende Krankheit (z. B. Malaria, Kropf); Ggs Epidemie ... mehr

Kuh|po|cken  〈Pl.; Med.〉 milde Pockenerkrankung des Rindes, die auf den Menschen übertragbar ist

Ob|stet|rik  auch:  Obs|te|trik  〈f.; –; unz.; Med.〉 Lehre von der Geburtshilfe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige