Wahrig Wissenschaftslexikon zerfressen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zerfressen

zer|fres|sen  〈V. t. 139; hat〉 1 durch Fraß stark beschädigen od. zerstören 2 durch chem. Vorgänge beschädigen od. zerstören ● die Motten haben den Pelz, den Stoff ~; die Säure zerfrisst das Gewebe; von Rost ~es Eisen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ope|ra|teur  〈[–toer] m. 1〉 1 〈Med.〉 jmd., der eine Operation (1) durchführt, operierender Arzt 2 〈IT〉 = Operator ( ... mehr

Buch|sta|ben|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 Gleichung, in der zur allgemeineren Formulierung konstante u. variable Größen durch Buchstaben ausgedrückt werden

Re|pri|se  〈f. 19〉 1 〈Mus.〉 Wiederholung eines Satzteils innerhalb einer Komposition, in der Sonatenform die Wiederaufnahme des Themas der Exposition nach der Durchführung 2 〈Theat.〉 Wiederaufnahme eines älteren (evtl. überarbeiteten) Bühnenstücks in den Spielplan ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige