Wahrig Wissenschaftslexikon zersetzen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zersetzen

zer|set|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 lösen, auflösen, spalten (chem. Verbindung) 2 〈fig.〉 untergraben, unterhöhlen ● eine Gemeinschaft (moralisch) ~ 〈fig.〉; die Moral ~ 〈fig.〉; die politische Ordnung ~ 〈fig.〉 II 〈V. refl.〉 sich ~ 1 sich chemisch spalten 2 verwittern 3 〈fig.〉 sich auflösen, sich lockern ● eine Gemeinschaft, Ordnung zersetzt sich 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Er|dung  〈f. 20; El.〉 das Erden, elektrisch leitende Verbindung zw. einem elektrischen Gerät u. der Erde zur Ableitung störender u. schädlicher Spannungen

To|xo|plas|mo|se  〈f. 19; Med.〉 auf den Menschen übertragbare Tierseuche, deren Erreger das Toxoplasma gondii ist [<Toxikum ... mehr

Stein|krebs  〈m. 1; Zool.〉 Flusskrebs der süddeutschen Gewässer: Astacus torrentium

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige