Wahrig Wissenschaftslexikon zersetzen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zersetzen

zer|set|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 lösen, auflösen, spalten (chem. Verbindung) 2 〈fig.〉 untergraben, unterhöhlen ● eine Gemeinschaft (moralisch) ~ 〈fig.〉; die Moral ~ 〈fig.〉; die politische Ordnung ~ 〈fig.〉 II 〈V. refl.〉 sich ~ 1 sich chemisch spalten 2 verwittern 3 〈fig.〉 sich auflösen, sich lockern ● eine Gemeinschaft, Ordnung zersetzt sich 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Au|to|in|fek|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Infektion des eigenen Körpers durch einen Erreger, der bereits im Körper vorhanden ist [<grch. autos ... mehr

Grün|kohl  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Kohlgewächse mit kräftigen, gekräuselten Blättern, wird im Winter geerntet u. als Gemüse verwendet: Brassica oleracea var. acephala; Sy Blattkohl ... mehr

Er|näh|rungs|leh|re  〈f. 19; unz.〉 die Lehre von der (richtigen) Ernährung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige