Wahrig Wissenschaftslexikon zervikal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zervikal

zer|vi|kal  〈[–vi–] Adj.; Anat.〉 zum Hals, (bes.) zum Gebärmutterhals gehörig, zum Hals, Gebärmutterhals zu gelegen; →a. Cervix [<mlat. cervicalis; zu cervix ”Hals, Nacken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hä|mo|zyt  〈m. 16; Med.〉 Blutkörperchen; oV Hämatozyt ... mehr

Li|te|ra|tur|zeit|schrift  〈f. 20〉 Zeitschrift, die sich bes. mit literar. Neuerscheinungen befasst

♦ As|tral|geist  〈m. 2; in den altorientalischen Religionen〉 Stern– od. Luftgeist

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige