Wahrig Wissenschaftslexikon Zierapfel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zierapfel

Zier|ap|fel  〈m. 5u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rosengewächse mit kleinen, säuerlich schmeckenden Früchten: Malus; Sy Kirschapfel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Char|ta  〈[kar–] f. 10〉 1 〈in der Antike〉 Papierblatt zum Schreiben 2 〈im MA〉 Urkunde ... mehr

Hof|the|a|ter  〈n. 13〉 1 urspr. Privattheater eines Fürsten für den Hof u. dessen Gäste, später auch für zahlendes Publikum 2 repräsentativstes, auf den Geschmack u. Bedarf des Hofes zugeschnittenes Theater einer Residenz ... mehr

Da|ten|high|way  〈[–hw] m. 6; IT〉 technisch hochentwickeltes Kabelnetz (meist unter Nutzung der Glasfasertechnik) zur schnellen Übertragung von Datenmengen od. zur Telekommunikation allgemein, z. B. das ISDN–Netz der Deutschen Telekom; Sy Datenautobahn; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige