Wahrig Wissenschaftslexikon Zierapfel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zierapfel

Zier|ap|fel  〈m. 5u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rosengewächse mit kleinen, säuerlich schmeckenden Früchten: Malus; Sy Kirschapfel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zu|cker|bä|cker|stil  〈m. 1; unz.〉 russischer klassizistischer Architekturstil mit geraden Linien u. vielen dekorativen Elementen (Türmchen, Zinnen u. Ä.)

Har|py|ie  〈[–pyj] f. 19〉 1 〈grch. Myth.〉 geflügeltes weibl. Ungeheuer mit Vogelkrallen 2 〈fig.〉 Wesen von unersättl. Raubgier ... mehr

Bio|mo|le|kül  〈n. 11〉 (Oberbegriff für) Molekül, das am Aufbau u. Stoffwechsel lebender Organismen beteiligt ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige