Wahrig Wissenschaftslexikon Zink2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zink2

Zink 2  〈m. 23; Mus.〉 trompetenähnliches Holzblasinstrument der Renaissance u. des Barocks [<ahd. zinko ”vorspringender Teil“; zu germ. *tina–, vielleicht urspr. ”Stäbchen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Obo|ist  〈m. 16; Mus.〉 die Oboe blasender Musiker

Ko|or|di|na|ti|on  〈f. 20; unz.〉 1 Zuordnung, Beiordnung 2 das Abstimmen verschiedener Dinge, Vorgänge usw. aufeinander ... mehr

Ei|dech|sen|nat|ter  〈f. 21; Zool.〉 bis 2 m lange Natter der Mittelmeerländer, frisst Eidechsen u. kleine Säugetiere: Malpolon monspessulanus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige