Wahrig Wissenschaftslexikon Zink2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zink2

Zink 2  〈m. 23; Mus.〉 trompetenähnliches Holzblasinstrument der Renaissance u. des Barocks [<ahd. zinko ”vorspringender Teil“; zu germ. *tina–, vielleicht urspr. ”Stäbchen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Work|sta|tion  〈[woekstn] f. 10; IT〉 (an ein Netz angeschlossener) leistungsfähiger, eigenständiger Computer zur individuellen Arbeit am Arbeitsplatz [engl., ”Arbeitsplatz“]

Fes|es  〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbezeichnung, das um zwei halbe Töne erniedrigte F; oV feses ... mehr

Kad|mi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Cd〉 silberweißes Metall, chemisches Element mit der Ordnungszahl 48; oV 〈fachsprachl.〉 Cadmium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige