Wahrig Wissenschaftslexikon Zinkvitriol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zinkvitriol

Zink|vi|tri|ol  auch:  Zink|vit|ri|ol  〈[–vi–] n. 11; unz.; Chem.〉 als Ätzmittel in der Medizin verwendete chem. Verbindung; Sy Zinksulfat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|u|vie  〈[–vi] f. 19〉 1 〈Zool.〉 abgestreifte Haut (von Schlangen usw.) 2 als Reliquie aufbewahrtes Gewand ... mehr

di|a|pho|re|tisch  〈Adj.; Med.〉 schweißtreibend [→ Diaphorese ... mehr

♦ in|stan|ti|sie|ren  〈V. t.; hat〉 Lebensmittel ~ durch physikalische od. chemische Behandlung pulverförmige Extrakte aus Lebensmitteln herstellen [→ Instant… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige