Wahrig Wissenschaftslexikon Zinnober - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zinnober

Zin|no|ber  〈m. 3; unz.〉 1 diamanten glänzendes Erz, chemisch Quecksilbersulfid 2 gelbliches Rot 3 〈fig.; umg.〉 3.1 Kram, (wertloses) Zeug  3.2 Umstände, Redensarten, Getue  ● was kostet der ganze ~?; mach bloß keinen, mach nicht solchen ~! 〈fig.; umg.〉 [<lat. cinnabaris <grch. kinnabari <pers. schängärf ”Mennig“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Me|ter|lat|te  〈f. 19; Bgb.〉 Geh– u. Messstock des Grubensteigers

News|group  〈[njuzgru:p] f. 10; IT〉 thematisch gegliederte Übersichtsseite für Neuigkeiten u. Informationen im Internet [<engl. news ... mehr

Eti|o|le|ment  〈[etilmã] n. 15; unz.; Biol.〉 krankhaftes Längenwachstum von Pflanzenteilen bei Lichtmangel, Bleichwerden der Blätter im Dunkeln [<frz. étiolement ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige