Wahrig Wissenschaftslexikon Zitterpappel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zitterpappel

Zit|ter|pap|pel  〈f. 21; Bot.〉 Pappel mit fast runden Blättern, die beim leisesten Luftzug zittern: Populus tremula; Sy Espe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Wi|ki|Leaks®  auch:  Wi|ki|leaks  〈[–liks] ohne Artikel; IT〉 Internetplattform, auf der vertrauliche od. inoffizielle Dokumente, die von öffentl. Interesse sind, allgemein zugänglich gemacht werden ... mehr

ta|schis|tisch  〈Adj.; Mal.〉 = tachistisch

auslog|gen  〈V. t.; hat; IT〉 Ggs einloggen 1 etwas ~ beenden, abschalten, ausmachen (Computer, Programm) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige