Wahrig Wissenschaftslexikon Zitterpappel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zitterpappel

Zit|ter|pap|pel  〈f. 21; Bot.〉 Pappel mit fast runden Blättern, die beim leisesten Luftzug zittern: Populus tremula; Sy Espe

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

be|huft  〈Adj.; Zool.〉 mit Hufen versehen

Syn|zy|ti|um  〈n.; –s, –ti|en〉 durch Verschmelzung vieler Zellen nach Auflösung der Zellgrenzen entstandene, vielkernige Plasmamasse [<nlat. syncytium; ... mehr

Bau|in|ge|ni|eur  〈[–ınnjø:r] m. 1〉 Absolvent einer Fachschule für Bauwesen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige