Wahrig Wissenschaftslexikon Zivilisationskritik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zivilisationskritik

Zi|vi|li|sa|ti|ons|kri|tik  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 〈i. w. S.〉 Kritik an der fortschreitenden Zivilisation u. ihren Folgeerscheinungen für die Gesellschaft 2 〈i. e. S.; Philos.〉 Kritik an der Fortentwicklung der Zivilisation, die mit einem Verfall der Kultur einhergeht; →a. Kulturkritik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

abstür|zen  〈V. i.; ist〉 1 herunterfallen, in die Tiefe stürzen 2 steil abfallen (Hang) ... mehr

Bio|geo|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Biogeografie

äqua|to|ri|al  〈Adj.; Geogr.〉 zum Äquator gehörig, in Äquatornähe befindlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige