Wahrig Wissenschaftslexikon Zöliakie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zöliakie

Zö|li|a|kie  〈f. 19; Med.〉 Verdauungsstörung infolge einer Allergie gegen das im Getreide vorhandene Klebereiweiß [<grch. koilia ”Bauch(höhle), Magen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

aufpop|pen  〈V.〉 I 〈V. t.; hat; umg.〉 poppig, auffällig gestalten II 〈V. i.; ist; IT〉 (beim Anklicken) aufspringen ... mehr

Schul|ka|me|rad  〈m. 16〉 jmd., der mit einem in dieselbe Schule geht od. gegangen ist

mu|sik|lie|bend  auch:  Mu|sik lie|bend  〈Adj.〉 eine große Liebe zur Musik habend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige