Wahrig Wissenschaftslexikon Zöliakie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zöliakie

Zö|li|a|kie  〈f. 19; Med.〉 Verdauungsstörung infolge einer Allergie gegen das im Getreide vorhandene Klebereiweiß [<grch. koilia ”Bauch(höhle), Magen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|dio|fre|quenz|strah|lung  〈f. 20〉 = Radiowellen

Zun|gen|bein  〈n. 11; Anat.〉 kleiner, hufeisenförmiger Knochen zw. Unterkiefer u. Kehlkopf

zahn|lü|ckig  〈Adj.〉 mit Zahnlücken versehen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige