Wahrig Wissenschaftslexikon Zönobium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zönobium

Zö|no|bi|um  〈n.; –s, –bi|en〉 1 Kloster 2 〈Biol.〉 Vereinigung einzelliger Pflanzen od. Tiere [<spätlat. coenobium; zu grch. koinos ”gemeinsam“ + bios ”Leben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bam|bus  〈m.; –ses, –se; Bot.〉 tropische Riesengraspflanze, deren Stängel verholzen [<mal. bambu, mambu ... mehr

Sen|der  〈m. 3; Radio; TV〉 Anlage zum Senden von elektromagnet. Wellen (Rundfunk~, Fernseh~) ● einen ~ gut, schlecht empfangen, hereinbekommen; einen ~ auf Kurzwelle, Mittelwelle, Langwelle, UKW hören; auf einen anderen ~ umschalten

es|pres|si|vo  〈[–vo] Mus.〉 = con espressione [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige