Wahrig Wissenschaftslexikon Zoll1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zoll1

Zoll 1  〈m.; –s, –; Zeichen: ′′〉 1 früheres deutsches Längenmaß, 1 / 10 od. 1 / 12 Fuß 2 engl. Längenmaß, Inch, 2,54 cm 3 〈Astron.〉 zwölfter Teil des Sonnen– od. Monddurchmessers ● 3 ~ breit;〈aber〉 ~ breit = Zollbreit; jeder ~ ein König 〈fig.〉 von Kopf bis Fuß wie ein König, königlich; →a. zollbreit [<mhd. zol ”zylinderförmiges Stück, Baumstamm“, vermutl. a. ”Knöchel“; daraus die Maßeinheit ”Daumenbreite“; zu idg. *del–, dl– ”spalten, schnitzen“; die Bedeutung ”zwölfter Teil des Sonnen– od. Monddurchmessers“ <engl. inch ”Zoll“ <lat. uncia ”ein Zwölftel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ero|i|co  〈Adj.; Mus.〉 heldisch, heldenhaft (zu spielen) [ital.]

Fä|cher|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Makrelenartigen, lebt räuberisch von Fischen: Istiophoridae

Mil|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Spinnentiere, deren ursprünglich gegliederter Hinterleib mit dem Kopfbrustabschnitt zu einem ungegliederten Körper verschmolzen ist: Acari [<ahd. mil(i)wa ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige