Wahrig Wissenschaftslexikon Zoll1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zoll1

Zoll 1  〈m.; –s, –; Zeichen: ′′〉 1 früheres deutsches Längenmaß, 1 / 10 od. 1 / 12 Fuß 2 engl. Längenmaß, Inch, 2,54 cm 3 〈Astron.〉 zwölfter Teil des Sonnen– od. Monddurchmessers ● 3 ~ breit;〈aber〉 ~ breit = Zollbreit; jeder ~ ein König 〈fig.〉 von Kopf bis Fuß wie ein König, königlich; →a. zollbreit [<mhd. zol ”zylinderförmiges Stück, Baumstamm“, vermutl. a. ”Knöchel“; daraus die Maßeinheit ”Daumenbreite“; zu idg. *del–, dl– ”spalten, schnitzen“; die Bedeutung ”zwölfter Teil des Sonnen– od. Monddurchmessers“ <engl. inch ”Zoll“ <lat. uncia ”ein Zwölftel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hä|ma|tom  〈n. 11; Med.〉 = Bluterguss [zu grch. haima, ... mehr

Zehr|wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 Wespe, deren Larven in Eiern, Puppen od. Larven anderer Insekten schmarotzen: Chalcidodea; Sy Erzwespe ... mehr

Durch|drin|gung  〈f. 20; unz.〉 1 das Durchdringen 2 〈Math.〉 Aufeinandertreffen zweier gleich– od. verschiedenartiger Körper, z. B. eines Prismas u. eines Kegels, die eine Durchdringungsfigur bilden, deren Oberfläche sowohl dem einen als auch dem anderen Körper angehört ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige