Wahrig Wissenschaftslexikon zoogen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zoogen

zoo|gen  〈[tso:o–] Adj.〉 aus tierischen Resten gebildet ● ~es Gestein [<zoo… + grch. –genes ”entstanden“; zu gignesthai ”werden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

dis|so|nie|ren  〈V. i.; hat〉 1 〈Mus.〉 in einer Dissonanz zusammenklingen, misstönen, unstimmig klingen 2 〈fig.〉 nicht übereinstimmen ... mehr

lern|bar  〈Adj.〉 so geartet, dass man es lernen kann ● leicht, schwer ~

♦ Mi|kro|port  〈m. 6〉 kleines drahtloses Mikrofon, das am Oberkörper od. Kopf befestigt wird u. die Stimme des Sprechenden od. Singenden verstärkt ● über (ein) ~ sprechen [<engl. microport ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige