Wahrig Wissenschaftslexikon Zoomobjektiv - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zoomobjektiv

Zoom|ob|jek|tiv  〈[zum–] n. 11; Fot.〉 Objektiv mit stufenlos verstellbarer Brennweite; Sy Zoom (1) [<engl. zoom ”schnell ansteigen“ (vom Flugzeug), ”sich mit der Kamera zum Objekt bewegen od. sich davon entfernen“ + Objektiv]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Was|ser|haus|halt  〈m. 1; unz.〉 1 〈Biol.〉 das Gleichgewicht von Wasserzufuhr u. Wasserabgabe in einem Organismus, das zu dessen Leben notwendig ist 2 〈Geogr.〉 Verhältnis zwischen Niederschlag u. Wasserverbrauch (z. B. durch Verdunstung od. aufgrund der Entnahme durch Pflanzen) innerhalb eines bestimmten Gebiets der Erdoberfläche ... mehr

freu|di|a|nisch  〈Adj.; Psych.〉 die Lehre Freuds betreffend, auf ihr beruhend, zu ihr gehörig ● einen Vorfall ~ analysieren [→ Freudianer ... mehr

Cu|ret|ta|ge  〈[kyrta] f. 19; Med.〉 = Kürettage [frz.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige