Wahrig Wissenschaftslexikon Zoon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zoon

Zo|on  〈[tsoon] n.; –s, –zo|en (nur in Zus. üblich)〉 Lebewesen ● ~ politikon geselliges Wesen (Bez. für den Menschen bei Aristoteles) [<grch. zoon ”Lebewesen“ + politikon ”gesellig, Gemeinschafts…“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Cy|ber|mob|bing  〈[sb(r)–] n. 15; IT〉 Mobbing mithilfe digitaler Medien in sozialen Netzwerken ● Schüler vor ~ schützen [engl.; <grch. kybernetike ... mehr

ais|is , Ais|is  〈n.; –, –; Mus.〉 das um zwei halbe Töne erhöhte a bzw. A

Stern|sys|tem  〈n. 11〉 Ansammlung von physikalisch zusammengehörigen Fixsternen, z. B. Galaxie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige