Wahrig Wissenschaftslexikon Zootomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zootomie

Zoo|to|mie  〈[tso:o–] f. 19; unz.〉 Zerlegen u. Zerschneiden von Tierkörpern zum Studium ihres inneren Baus [<Zoo… + tome ”Schnitt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Un|ter|kör|per  〈m. 3; Anat.〉 der menschl. Körper unterhalb der Gürtellinie; Ggs Oberkörper ... mehr

Na|tur|ge|fühl  〈n. 11; unz.〉 1 Fähigkeit, die Schönheit der Natur zu empfinden 2 〈Kunst; bes. Lit.〉 Gefühl seelischen Beteiligtseins an Naturerscheinungen u. sein künstler. Ausdruck ... mehr

Ok|ra  〈f. 10; Bot.〉 längliche, als Gemüse genutzte Frucht eines strauchigen Malvengewächses: Hibiscus esculentus [westafrikan.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige