Wahrig Wissenschaftslexikon Zorilla - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zorilla

Zo|ril|la  〈m. 6; Zool.〉 mit dem Marder verwandtes Tier, das ein übelriechendes Sekret verspritzt, Bandiltis: Ictonyx striatus [<span. zorilla; Verkleinerungsform zu zorra ”Fuchs“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ze|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie kleiner, schmarotzender Milben: Ixodei [<mhd. zecke, zeche ... mehr

Pen|ti|um®  〈m.; –s; unz.; IT〉 Mikroprozessor mit hoher Rechenleistung

Poin|til|lis|mus  〈[po–] m.; –; unz.〉 Richtung der Malerei am Ende des Impressionismus, die durch das dichte Nebeneinander von unvermischten Farbpunkten bestimmte opt. Wirkungen (aus der Entfernung) erstrebte [<frz. pointillisme; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige