Wahrig Wissenschaftslexikon Zucker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zucker

Zu|cker  〈m. 3〉 1 〈i. e. S.〉 hauptsächlich aus Zuckerrohr u. Zuckerrüben gewonnenes süßes Kohlenhydrat, meist weiß od. braun, in kristalliner Form, das leicht wasserlöslich ist (Puder~, Würfel~) 2 〈i. w. S.; Biochem.〉 niedrig molekulares Kohlenhydrat 3 〈umg.; kurz für〉 Zuckerkrankheit ● ein Löffel (voll) ~; ein Stück ~ ● seinem Affen ~ geben 〈fig.〉 einer schlechten Gewohnheit, einer Schwäche nachgeben; er hat ~ 〈umg.〉 er leidet an der Zuckerkrankheit; sein: das ist ~! 〈fig.; umg.〉 das ist gut, fein; ~ ist ein Grundnahrungsmittel ● feiner ~; gebrannter, brauner ~; gestoßener, klarer ~ ● die Ostereier waren aus ~; Kaffee mit ~ und Milch oder Sahne; den Tee mit ~ süßen; das ist süß wie ~; möchten, nehmen Sie ~ zum Kaffee? [<ahd. zuccer <mlat. zuccarum, zuccara, ital. zucchero <arab. sukkar <pers. schäkär <aind. sarkara ”Sand, Kies“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Hah|nen|fuß  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae), Kraut od. kleine Staude mit gelben od. weißen Blüten: Ranunculus; Sy Ranunkel ... mehr

Me|no|pau|se  〈f. 19; Med.〉 Aufhören der Menstruation in den Wechseljahren [<grch. men ... mehr

Tier|arzt  〈m. 1u〉 Arzt für Tiere; Sy Veterinär ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige