Wahrig Wissenschaftslexikon Zuckerrohr - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zuckerrohr

Zu|cker|rohr  〈n. 11; unz.; Bot.〉 1 Mitglied einer Gattung der Süßgräser: Saccharum 2 〈i. e. S.〉 zur Zuckergewinnung angebaute Art: S. officinarum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tür|ken|tau|be  〈f. 19; Zool.〉 einheimische Taube, die sich erst um 1945, aus dem Südosten kommend, in Dtschld. eingebürgert hat: Streptopelia decaocto

Le|pi|do|pte|re  auch:  Le|pi|dop|te|re  〈m. 17; Zool.〉 Schmetterling ... mehr

Chla|my|dia  〈[çla–] f.; –; unz.; Med.〉 Krankheit, die durch Chlamydiabakterien hervorgerufen u. durch vaginalen, analen od. oralen Geschlechtsverkehr übertragen wird, kann zur Unfruchtbarkeit der Frau führen [<grch. chlamys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige