Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zudröhnen

zudröh|nen  〈V.; hat; umg.〉 I 〈V. refl.〉 sich (mit etwas) ~ sich mit Hilfe von Alkohol od. Drogen in einen Rauschzustand versetzen II 〈V. t.〉 jmdn. ~ jmdn. betäubendem Lärm od. lauter Musik aussetzen

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

feinschnei|den  auch:  fein schnei|den  〈V. t. 224; hat〉 sehr klein schneiden ... mehr

Plas|ma|phy|sik  〈f. 20; unz.〉 Teilgebiet der Physik, das sich mit den Eigenschaften u. der Anwendung des Plasmas befasst

Hoch|schu|le  〈f. 19〉 wissenschaftl. Lehr– u. Forschungsanstalt mit Abitur als Voraussetzung u. Möglichkeit zur Promotion (z. B. Universität, Fach~) ● landwirtschaftliche ~; technische ~; ~ für Musik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige