Wahrig Wissenschaftslexikon Zündung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zündung

Zün|dung  〈f. 20〉 1 das Zünden, Entzünden, Sichentzünden 2 〈Kfz〉 Vorrichtung zur Erzeugung der Zündspannung, Zündanlage 3 Vorrichtung zum Entzünden von Spreng– u. Treibladungen ● die ~ ausschalten, einschalten, betätigen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brust|wir|bel  〈Pl.; Anat.〉 die im Bereich des Brustkorbs liegenden zwölf Wirbel; Sy Rückenwirbel ... mehr

vi|o|len|to  〈[vi–] Mus.〉 heftig, gewaltsam (zu spielen) [ital.]

In|i|ti|a|li|sie|rung  〈[–tsja:–] f. 20; IT〉 1 Vorbereitung einer Diskette od. einer CD–ROM für die Benutzung mit einem Betriebssystem 2 Herstellung eines bestimmten Ausgangszustandes der Hard– u. Software eines Computers beim Starten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige