Wahrig Wissenschaftslexikon Zündung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zündung

Zün|dung  〈f. 20〉 1 das Zünden, Entzünden, Sichentzünden 2 〈Kfz〉 Vorrichtung zur Erzeugung der Zündspannung, Zündanlage 3 Vorrichtung zum Entzünden von Spreng– u. Treibladungen ● die ~ ausschalten, einschalten, betätigen

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Cho|ri|o|i|dea  〈[ko–] f.; –; unz.; Anat.〉 Aderhaut des Auges [<chorion ... mehr

Kern|fäu|le  〈f.; –; unz.; Bot.; Sammelbez. für〉 verschiedene Zersetzungsprozesse beim Laub– u. Nadelholz, hervorgerufen durch Pilze, das Holz nimmt dabei rötliche bis braune Färbung an

myo|gen  〈Adj.; Med.〉 vom Muskel ausgehend, herrührend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige