Wahrig Wissenschaftslexikon Zugriff - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zugriff

Zu|griff  〈m. 1; unz.〉 1 das Zugreifen, Griff nach etwas, das Ergreifen 2 das Einschreiten, Vorgehen (gegen etwas) 3 〈IT〉 das Auffinden von Daten, die auf Datenträgern gespeichert sind ● sich etwas durch raschen ~ sichern; sich dem ~ der Polizei entziehen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Mam|ma|kar|zi|nom  〈n. 11; Med.〉 Brustkrebs

Bu|li|ne  〈f. 19; Mar.〉 Haltetau für Rahsegel; oV Bulin ... mehr

frisch|ge|fal|len  auch:  frisch ge|fal|len  〈Adj.〉 soeben gefallen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige