Wahrig Wissenschaftslexikon Zugvogel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zugvogel

Zug|vo|gel  〈m. 5u〉 1 〈Zool.〉 Vogel, der regelmäßig bei Herannahen der kalten Jahreszeit wärmere Gegenden aufsucht; →a. Standvogel→a. Strichvogel 2 〈fig.〉 jmd., der ein unstetes Leben führt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Warm–up  auch:  Warm|up  〈[w:mp] n. 15〉 oV Warming–up ... mehr

Film|re|gis|seur  〈[–ısø:r] m. 1〉 Regisseur eines Films

Ato|na|li|tät  〈f. 20; unz.; Mus.〉 atonale Kompositionsweise; Ggs Tonalität ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige