Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zupfinstrument

Zupf|in|stru|ment  auch:  Zupf|ins|tru|ment  auch:  Zupf|inst|ru|ment  〈n. 11; Mus.〉 Instrument, das durch Anreißen (Zupfen) der Saiten zum Klingen gebracht wird, z. B. Gitarre, Harfe, Laute

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

com|pu|te|ri|sie|ren  〈[–pju:–] V. t.; hat; IT〉 Daten, Informationen ~ 1 mithilfe eines Computers bearbeiten 2 in einem Computer speichern ... mehr

Ver|suchs|tier  〈n. 11〉 Tier, mit dem wissenschaftliche (medizin., biolog. usw.) Versuche gemacht werden

luft|ge|kühlt  〈Adj.; Tech.〉 (mittels Gebläses) durch Luft gekühlt ● ~er Motor

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige