Wahrig Wissenschaftslexikon Zupfinstrument - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zupfinstrument

Zupf|in|stru|ment  auch:  Zupf|ins|tru|ment  auch:  Zupf|inst|ru|ment  〈n. 11; Mus.〉 Instrument, das durch Anreißen (Zupfen) der Saiten zum Klingen gebracht wird, z. B. Gitarre, Harfe, Laute

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Trom|pe|ten|baum  〈m. 1u; Bot.〉 zur Familie der Schotengewächse gehörender Baum aus Nordamerika mit großen, herzförmigen Blättern: Catalpa; Sy Katalpe ... mehr

Buf|fa  〈f.; –, –s; Mus.; kurz für〉 Opera buffa

Psych|i|a|te|rin  auch:  Psy|chi|a|te|rin  〈f. 22〉 weibl. Psychiater ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige