Wahrig Wissenschaftslexikon Zurechnung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zurechnung

Zu|rech|nung  〈f. 20; unz.〉 1 〈Philos.〉 das Verantwortlichmachen (des Menschen für sein Handeln u. dessen Folgen) 2 das Zurechnen 3 das Zugerechnetsein

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Am|men|zeu|gung  〈f. 20; unz.; Bot.〉 regelmäßiger Wechsel zwischen einer geschlechtl. u. einer ungeschlechtl. Generation

face|boo|ken  〈[fsbkn] V. i.; hat〉 in dem sozialen Netzwerk Facebook® aktiv sein ● Nachrichten bloggen, twittern und ~; es wird alles gepostet und gefacebookt

Rol|len|fach  〈n. 12u; Theat.〉 bestimmte Art von Rollen, z. B. des jugendlichen Liebhabers, der komischen Alten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige