Wahrig Wissenschaftslexikon zusammenklingen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zusammenklingen

zu|sam|menklin|gen  〈V. i. 168; hat〉 1 〈Mus.〉 gemeinsam erklingen, im Akkord klingen 2 〈fig.〉 harmonisch übereinstimmen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tri|lo|bit  〈m. 16〉 Angehöriger einer ausgestorbenen Klasse der Gliederfüßer, dessen Chitinpanzer in der Längsrichtung in drei Regionen gegliedert u. in der Querrichtung durch zwei Längsfurchen dreigeteilt ist [<grch. tri… ... mehr

Heh|le|rei  〈f. 18; Rechtsw.〉 Begünstigung einer Straftat zum eigenen Vorteil durch wissentl. Erwerb von u./od. Handel mit gestohlenen Gütern

Naht  〈f. 7u〉 1 〈allg.; a. Med.〉 genähte Linie, mit Faden hergestellte Verbindung 2 〈Anat.〉 unbewegliche Verbindung zweier Schädelknochen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige