Wahrig Wissenschaftslexikon Zuschauer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zuschauer

Zu|schau|er  〈m. 3〉 Sy 〈österr.; schweiz.〉 Zuseher; Ggs Zuhörer 1 Betrachter, Augenzeuge 2 Besucher einer Veranstaltung, bei der es hauptsächlich etwas zu sehen gibt (z. B. im Kino, Theater, Varieté, bei Schauspielen od. bei sportlichen Wettkämpfen)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

ae|ro|nau|tisch  〈[ae–] Adj.; veraltet〉 die Aeronautik betreffend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

Li|te|ra|tur|hin|weis  〈m. 1; meist Pl.〉 meist mit bibliografischen Angaben versehener Hinweis auf (weiterführende) Literatur zu einem Thema

ver|stär|ken  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 stärker machen (Befestigung, Mauer) 2 vermehren, vergrößern (Truppen, Zweifel) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige