Wahrig Wissenschaftslexikon Zwangsvorstellung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zwangsvorstellung

Zwangs|vor|stel|lung  〈f. 20; Psych.〉 beherrschender Bewusstseinsinhalt, der den an Zwang (4) Leidenden gegen seinen Willen überwältigt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Wissenschaftslexikon

Re|ti|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Entzündung der Netzhaut [→ Retina ... mehr

♦ Qua|drat|zahl  〈f. 20; Math.〉 die zweite Potenz einer Zahl, z. B. (= 2 2 ) ... mehr

♦ Elek|tro|ni|ke|rin  〈f. 22; Berufsbez.〉 weibl. Elektroniker

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige