Wahrig Wissenschaftslexikon zweigestrichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zweigestrichen

zwei|ge|stri|chen  〈Adj.; Mus.〉 mit zwei Strichen versehen, vom eingestrichenen Ton aus (z. B. c‘) nach oben gerechnet in der zweiten Oktave liegend ● ~es C (c“)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|ter|nist  〈m. 16; Med.〉 Facharzt für innere Krankheiten [→ intern ... mehr

Ler|ner  〈m. 3〉 jmd., der lernt, der sich eine Fertigkeit erwirbt, sich ein Sachgebiet erarbeitet

for|te  〈Adv.〉 1 〈Mus.; Abk.: f〉 laut, stark (zu spielen) 2 〈Pharm.〉 stark (wirkend) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige