Wahrig Wissenschaftslexikon zweigestrichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zweigestrichen

zwei|ge|stri|chen  〈Adj.; Mus.〉 mit zwei Strichen versehen, vom eingestrichenen Ton aus (z. B. c‘) nach oben gerechnet in der zweiten Oktave liegend ● ~es C (c“)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

umkip|pen  〈V.〉 I 〈V. i.; ist〉 1 aus der senkrechten Stellung geraten, Übergewicht bekommen u. umstürzen 2 umfallen, auf die Seite fallen ... mehr

Kris|tal|lo|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den chem. u. physikal. Eigenschaften der Kristalle, Kristallkunde; oV Kristallographie ... mehr

Kunst|stoff|fo|lie  〈[–lj] f. 19〉 Folie aus Kunststoff

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige