Wahrig Wissenschaftslexikon zweikeimblätterig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

zweikeimblätterig

zwei|keim|blät|te|rig  〈Adj.; Bot.〉 = zweikeimblättrig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lehr|geld  〈n. 12〉 1 〈früher〉 Entgelt für die Lehre, Ausbildung 2 〈heute nur noch fig.〉 ~ zahlen mit Mühe u. mancherlei Enttäuschungen lernen ... mehr

Sta|chel|flos|ser  〈m. 3; Zool.〉 Knochenfisch, dessen Flossenstrahlen meist zu Stacheln umgebildet sind: Acanthopterygii

Kunst|ver|stand  〈m.; –es; unz.〉 Wissen, Kenntnisse von der Kunst, Kunstverständnis ● er hat viel, wenig, keinen ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige