Wahrig Wissenschaftslexikon Zwerchfell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zwerchfell

Zwerch|fell  〈n. 11; Anat.〉 Scheidewand zwischen Brust– u. Bauchhöhle der Säugetiere u. des Menschen; Sy Diaphragma (1.1) [<zwerch + Fell in der Bedeutung ”Haut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Im|mun|sup|pres|si|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 chem. Mittel, das eine Immunsuppression bewirkt

feu|er|hem|mend  auch:  Feu|er hem|mend  〈Adj.〉 eine Zeit lang feuerbeständig, aber nicht feuerfest ... mehr

Cu|min  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 ein Doldengewächs, dessen Früchte als Gewürz verwendet werden, Kreuzkümmel [<lat. cuminum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige