Wahrig Wissenschaftslexikon Zwilling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zwilling

Zwil|ling  〈m. 1〉 1 eines von zwei zur gleichen Zeit im Mutterleib entwickelten u. kurz nacheinander geborenen Kindern od. Tieren 2 Doppelkristall 3 Gewehr mit doppeltem Lauf 4 〈Pl.; Astron.〉 ~e Sternbild am nördl. Himmel 5 〈Pl.; Astrol.〉 ~e Tierkreiszeichen vom 21.5.–21.6.; →a. siamesisch [<mhd. zwillinc <ahd. zwiniling; Subst. zu zwinal ”doppelt“; → zwie…, Zwie…]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|nor|ba|ri|ton  〈m. 1; Mus.〉 1 tenorartige Baritonstimme 2 Sänger mit dieser Stimme ... mehr

Ko|ka  〈f.; –, –; Bot.〉 in Bolivien heim. Pflanze, deren Blätter Kokain enthalten u. in Südamerika als Anregungsmittel gekaut werden: Erythroxylon coca; oV Coca ... mehr

Neur|as|the|nie  auch:  Neu|ra|sthe|nie  〈f. 19; Med.〉 Erschöpfungszustand des Nervensystems; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige