Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zwilling

Zwil|ling  〈m. 1〉 1 eines von zwei zur gleichen Zeit im Mutterleib entwickelten u. kurz nacheinander geborenen Kindern od. Tieren 2 Doppelkristall 3 Gewehr mit doppeltem Lauf 4 〈Pl.; Astron.〉 ~e Sternbild am nördl. Himmel 5 〈Pl.; Astrol.〉 ~e Tierkreiszeichen vom 21.5.–21.6.; →a. siamesisch [<mhd. zwillinc <ahd. zwiniling; Subst. zu zwinal ”doppelt“; → zwie…, Zwie…]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ausfäl|len  〈V. t.; hat〉 gelöste Stoffe ~ 〈Chem.〉 (durch Zugabe bestimmter Substanzen) als unlöslichen Niederschlag in Form von Kristallen, Flocken od. Tröpfchen ausscheiden; Sy präzipitieren ... mehr

fil|men  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 mit der Filmkamera aufnehmen ● einen Autounfall ~ II 〈V. i.〉 1 einen Film aufnehmen, drehen ... mehr

Pe|ri|the|zi|um  〈n.; –s, –zi|en; Bot.〉 Fruchtkörper der Schlauchpilze [<grch. peri ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige