Wahrig Wissenschaftslexikon Zwilling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Zwilling

Zwil|ling  〈m. 1〉 1 eines von zwei zur gleichen Zeit im Mutterleib entwickelten u. kurz nacheinander geborenen Kindern od. Tieren 2 Doppelkristall 3 Gewehr mit doppeltem Lauf 4 〈Pl.; Astron.〉 ~e Sternbild am nördl. Himmel 5 〈Pl.; Astrol.〉 ~e Tierkreiszeichen vom 21.5.–21.6.; →a. siamesisch [<mhd. zwillinc <ahd. zwiniling; Subst. zu zwinal ”doppelt“; → zwie…, Zwie…]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Mikroplastik jetzt auch in uns

Erstmals Plastikpartikel in menschlichen Kotproben nachgewiesen weiter

Nordatlantik: Klimawandel verschiebt Umwälzpumpe

Absinkzonen der atlantischen Umwälzströmung könnten sich stark verlagern weiter

Elefanten sind Zählgenies

Asiatische Dickhäuter erkennen Mengenunterschiede so gut wie wir weiter

Bessere Sepsis-Therapie dank KI?

Selbstlernende Systeme könnten bei der Behandlung von Blutvergiftungen helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Meer|äsche  〈f. 19; Zool.〉 Knochenfisch des Salzwassers: Mugilidae, (i. e. S.) Mugil capito

Nul|li|pa|ra  〈f.; –, –pa|ren; Med.〉 Frau, die noch nicht geboren hat; →a. Multipara ... mehr

CAM  〈[kæm] IT; Abk. für engl.〉 Computer Aided Manufacturing, computerunterstützte Herstellung von Werkzeugen u. Maschinen; →a. CAD ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige